Das sagen unsere Teilnehmer über uns


„Das Seminar bietet einen sehr breiten und gleichzeitig tiefen Einblick in die Denkweisen und Strategien der Investmentgesellschaft Flossbach von Storch und ihrem Research Institute.
Dieses wird durch hervorragende Dozenten, u. a. Phillipp Vorndran und Prof. Dr. Thomas Mayer, interessant und gut verständlich vermittelt.
Eine Bereicherung für jeden, der mit Kapitalmärkten und Wertpapieren zu tun hat!“

André Ratering, Vermögensbetreuer, Stiftungsvorstand Volksbank Bocholt eG
April 2018


"Begleitet von einem herrlichen Blick auf den Rhein und den Dom wurde unser Basiswissen aufgefrischt, zu rechtlichen Anforderungen (MiFID II) wurden wir auf den neuesten Stand gebracht; sowie eine Reise in die Finanzsoziologie mit einem alternativen Blick auf die Märkte von Prof. Dr. Thomas Mayer. Hochinteressant! Ein rundum Programm, das auch für Gespräche mit den Referenten Zeit ließ bei bester Verpflegung."

Monika Witte, Inhaberin Witte Finanz- und Vermögensberatung e.K.
März 2018


"Sehr informatives Seminar mit breitem Themenspektrum vorgetragen von FvS-Experten aus Research und Praxis. Besonders inspirierend fand ich den Vortrag von Prof. Dr. Thomas Mayer zu Finanzsoziologie, der sich traut, etablierte Meinungen zu Finanzmärkten und -theorien in Frage zu stellen und pfiffige Gegenpositionen zu entwickeln. Das ganze Seminar war gut durchdacht und bestens organisiert. Fazit: Sehr versierte Grundlagenschulung zur Bildung einer eigenen Meinung abseits des Finanz-Mainstream."

Dr. Jörn Oldenburg, Geschäftsführer Dr. Oldenburg Sachwerte GmbH
November 2017


„Der Besuch der Flossbach von Storch Akademie hat auch mir, der ich mich seit mittlerweile 25 Jahren professionell mit der Analyse und dem Vertrieb von Wertpapierfonds beschäftige, noch das eine oder andere neue Detail bieten können und gleichzeitig manch ältere, bereits in Vergessenheit geratene Information, wieder in Erinnerung gerufen. Die Akademie überzeugt neben einer besonderen Atmosphäre, in der sich Wissenschaft mit praktischem Erfahrungsschatz spürbar verbindet, insbesondere durch die Kompetenz und Didaktik ihrer Referenten. Gelingt es den Verantwortlichen nach dem ersten Durchlauf, ihr Seminarangebot zukünftig noch zielgruppenspezifischer und bedarfsorientierter zu konzeptionieren, ist die Fondsindustrie mit der Akademie um eine interessante Bildungsalternative bereichert“.

Björn Drescher, Geschäftsführer Drescher & Cie GmbH
November 2017